You are here

Konzept

Unsere Kindertagesstätte will der Familie bei der Erfüllung des Erziehungsauftrags helfen und sie unterstützen. Wir möchten die Kinder anleiten, sich zu selbstbewussten und selbstständigen Menschen zu entwickeln, indem wir sie fördern, ihnen viele Anreize und wo nötig Hilfestellungen geben.

In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder. Wir fördern ihre Stärken und bieten ihnen die Möglichkeit, im Spiel und durch Gespräche Grundfertigkeiten zu erlernen und diese weiter zu entwickeln. Dadurch erwerben die Kinder Kompetenzen für gegenwärtige und zukünftige Lebenssituationen.

 

  • Geborgenheit durch Erziehung im familienorientierten, festen Gruppenverband
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Projektarbeit in der eigenen Gruppe, sowie gruppenübergreifend
  • Lernen und Freizeit im teiloffenen Konzept
  • Lernen im Alltag
  • Lernen durch Beziehung
  • Lernen durch Projekte
  • Angebote zur Bewegungserziehung
  • Angebote im musisch/kreativen Bereich
  • Angebote zur Ruhe und Entspannung
  • Eine interaktions- und kommunikationsfreudige Umgebung
  • Religiöse Erziehung, orientiert am Kirchenjahr mit regelmäßig stattfindenden Familiengottesdiensten